Glenglassaugh (1875)

Die Brennerei Glenglassaugh wurde im Jahre 1875 von James Moir und seinen Neffen nahe Portsoy in den Highlands errichtet. Nach einer stürmischen Vergangenheit mit vielen Besitzerwechseln ist die Destille mittlerweile im Besitz des US-amerikanischen Konzerns Brown-Forman,
der viele neue Abfüllungen auf den Markt gebracht hat.
Viele Brennereien in Schottland haben ihre Destillationsprozesse mittlerweile automatisiert. Bei Glenglassaugh wird jedoch nach wie vor in vielen Bereichen auf Handarbeit gesetzt, der Fokus liegt auf Qualität statt Quantität.
Bei Sammlern und Genießern besonders hoch im Kurs stehen die Vintages der 60er und 70er Jahre. Einzelne Abfüllungen können mehrere Tausend Euro aufrufen. Diese sind in der Regel Einzelfässer und auf wenige Hundert Flaschen limitiert. Der Brennereicharakter von Glenglassaugh wird im allgemeinen als nussig, karamellig, vollmundig und mit Einflüßen von Tee und Orangen beschrieben.

Die Brennerei Glenglassaugh wurde im Jahre 1875 von James Moir und seinen Neffen nahe Portsoy in den Highlands errichtet. Nach einer stürmischen Vergangenheit mit vielen Besitzerwechseln ist die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Glenglassaugh (1875)

Die Brennerei Glenglassaugh wurde im Jahre 1875 von James Moir und seinen Neffen nahe Portsoy in den Highlands errichtet. Nach einer stürmischen Vergangenheit mit vielen Besitzerwechseln ist die Destille mittlerweile im Besitz des US-amerikanischen Konzerns Brown-Forman,
der viele neue Abfüllungen auf den Markt gebracht hat.
Viele Brennereien in Schottland haben ihre Destillationsprozesse mittlerweile automatisiert. Bei Glenglassaugh wird jedoch nach wie vor in vielen Bereichen auf Handarbeit gesetzt, der Fokus liegt auf Qualität statt Quantität.
Bei Sammlern und Genießern besonders hoch im Kurs stehen die Vintages der 60er und 70er Jahre. Einzelne Abfüllungen können mehrere Tausend Euro aufrufen. Diese sind in der Regel Einzelfässer und auf wenige Hundert Flaschen limitiert. Der Brennereicharakter von Glenglassaugh wird im allgemeinen als nussig, karamellig, vollmundig und mit Einflüßen von Tee und Orangen beschrieben.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Glenglassaugh Glenglassaugh, 1986 GM, The MacPhail's Collection, front Glenglassaugh, 1986 GM, The MacPhail's Collection
249,00 € *
Inhalt 0.7 Liter (355,71 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen