Glendronach (1826)

Die Glendronach Brennerei wurde im Jahr 1826 durch James Allardice gegründet. Ein Jahrzehnt später wurde die Destille durch einen Brand fast vollständig zerstört. Nach dem Wiederaufbau soll Allardice - ein kluger Geschäftsmann - in den 1840er Jahren die Popularität seines Whiskys in Edinburgh gesichert haben indem er einige Flaschen seines Single Malts an die dort ansässigen Damen im Rotlichtbezirk verschenkte. Der Legende nach gaben diese den Whisky an ihre Kundschaft weiter, und so wurde der Glendronach Single Malt bekannt.
Heutzutage ist Glendronach vor allem bekannt für seine Vollreifungen in hochqualitativen spanischen Sherryfässern. Hervorzuheben sind hier der 15jährige Revival sowie der 18jährige Allardice und der 21jährige Parliament. Bei Sammlern beliebt sind die Einzelfassqualitäten, die jahrgangsweise abgefüllt hohe Preise auf dem Zweitmarkt erzielen. Der Brennereicharakter des Glendronach Single Malt Whisky ist als malzig, ölig und fein aprikosenfruchtig zu beschreiben.

Die Glendronach Brennerei wurde im Jahr 1826 durch James Allardice gegründet. Ein Jahrzehnt später wurde die Destille durch einen Brand fast vollständig zerstört. Nach dem Wiederaufbau soll... mehr erfahren »
Fenster schließen
Glendronach (1826)

Die Glendronach Brennerei wurde im Jahr 1826 durch James Allardice gegründet. Ein Jahrzehnt später wurde die Destille durch einen Brand fast vollständig zerstört. Nach dem Wiederaufbau soll Allardice - ein kluger Geschäftsmann - in den 1840er Jahren die Popularität seines Whiskys in Edinburgh gesichert haben indem er einige Flaschen seines Single Malts an die dort ansässigen Damen im Rotlichtbezirk verschenkte. Der Legende nach gaben diese den Whisky an ihre Kundschaft weiter, und so wurde der Glendronach Single Malt bekannt.
Heutzutage ist Glendronach vor allem bekannt für seine Vollreifungen in hochqualitativen spanischen Sherryfässern. Hervorzuheben sind hier der 15jährige Revival sowie der 18jährige Allardice und der 21jährige Parliament. Bei Sammlern beliebt sind die Einzelfassqualitäten, die jahrgangsweise abgefüllt hohe Preise auf dem Zweitmarkt erzielen. Der Brennereicharakter des Glendronach Single Malt Whisky ist als malzig, ölig und fein aprikosenfruchtig zu beschreiben.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Glendronach Glendronach, 12-year-old, front Glendronach, 12-year-old
498,00 € *
Inhalt 0.7 Liter (711,43 € * / 1 Liter)
Glendronach Glendronach, 18-year-old Glendronach, 18-year-old
1.598,00 € *
Inhalt 0.7 Liter (2.282,86 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen