Bowmore ( 1797 ) auf Islay - Der Name ist Programm

Die 1797 durch Davis Simson gegründete Bowmore Single Malt Scotch Whisky Brennerei ist eine der ältesten und bekanntesten Destillerien in Schottland. Gelegen in der gleichnamigen Stadt Bowmore auf Islay (Innere Hebriden) gehört die Brennerei zu den ältesten der schottischen Whiskybrennereien. Wie viele andere Brennereien in Schottland hat auch Bowmore viele Besitzerwechsel hinter sich und gehört mittlerweile zum japanischen Spirituosenkonzern Beam-Suntory. In seiner langen Geschichte hat Bowmore viele Abfüllungen produziert die unter Kennern zu den besten Whiskies der Welt gehören. Hervorzuheben sind hier neben vielen anderen die Bowmore Bicentenary Bottlings, der 30 Jahre alte Seadragon und natürlich die legendären Black Bowmores. Bowmore nutzt für die Reifung der Whiskies neben den Standard Ex- Bourbonfässern gern Sherry- und Weinfässer. So ist die Brennerei in der Lage, diverse Abfüllungen mit unterschiedlichen Geschmacksprofilen zu kreieren. Bowmore besitzt das älteste Warehouse in Schottland, das sogenannte „Vault No.1“, welches sich unterhalb des Meeresspiegels direkt am Ufer des Loch Indaal befindet. Der Brennereicharakter des Bowmore Single Malt Whisky wird häufig als trocken, maritim rauchig und unverwechselbar ausdrucksstark beschrieben.

Die 1797 durch Davis Simson gegründete Bowmore Single Malt Scotch Whisky Brennerei ist eine der ältesten und bekanntesten Destillerien in Schottland. Gelegen in der gleichnamigen Stadt Bowmore auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bowmore ( 1797 ) auf Islay - Der Name ist Programm

Die 1797 durch Davis Simson gegründete Bowmore Single Malt Scotch Whisky Brennerei ist eine der ältesten und bekanntesten Destillerien in Schottland. Gelegen in der gleichnamigen Stadt Bowmore auf Islay (Innere Hebriden) gehört die Brennerei zu den ältesten der schottischen Whiskybrennereien. Wie viele andere Brennereien in Schottland hat auch Bowmore viele Besitzerwechsel hinter sich und gehört mittlerweile zum japanischen Spirituosenkonzern Beam-Suntory. In seiner langen Geschichte hat Bowmore viele Abfüllungen produziert die unter Kennern zu den besten Whiskies der Welt gehören. Hervorzuheben sind hier neben vielen anderen die Bowmore Bicentenary Bottlings, der 30 Jahre alte Seadragon und natürlich die legendären Black Bowmores. Bowmore nutzt für die Reifung der Whiskies neben den Standard Ex- Bourbonfässern gern Sherry- und Weinfässer. So ist die Brennerei in der Lage, diverse Abfüllungen mit unterschiedlichen Geschmacksprofilen zu kreieren. Bowmore besitzt das älteste Warehouse in Schottland, das sogenannte „Vault No.1“, welches sich unterhalb des Meeresspiegels direkt am Ufer des Loch Indaal befindet. Der Brennereicharakter des Bowmore Single Malt Whisky wird häufig als trocken, maritim rauchig und unverwechselbar ausdrucksstark beschrieben.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bowmore Bowmore 1980, 26y., Glenkeir Treasures Bowmore 1980, 26y., Glenkeir Treasures
398,00 € *
Inhalt 0.7 Liter (568,57 € * / 1 Liter)
Bowmore Bowmore, Port Cask Matured, 1988 Bowmore, Port Cask Matured, 1988
598,00 € *
Inhalt 0.7 Liter (854,29 € * / 1 Liter)
Bowmore Bowmore, 2000, Murray McDavid Bowmore, 2000, Murray McDavid
198,00 € *
Inhalt 0.7 Liter (282,86 € * / 1 Liter)
Bowmore Bowmore, Spring Tide, Bowmore, Spring Tide,
189,00 € *
Inhalt 0.7 Liter (270,00 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen